Johannes Kemetter

Johannes Kemetter wurde in Wien geboren und studierte Musical am Vienna Konservatorium.

Bisherige Engagements führten ihn ans Off-Theater und in die Sargfabrik Wien, zum Donaufestival in Krems sowie an die Wiener Kammeroper und zum Märchensommer Steiermark und Niederösterreich. Seit 2012 ist er regelmäßig am Theater an der Wien zu sehen.

 

Im Herbst 2017 war er in der Komödie "Die neue Wohnung" zu sehen. Im Frühjahr 2018 spielte er im 2-Personen-Stück "Ich bin so scharf auf Seele - das Leben der Lili Grün" mit. Im April-Mai 2018 war er in der Komödie "Testosteron" zu sehen.