Nikolaus Firmkranz

 

Nikolaus Firmkranz wurde 1979 in Tulln geboren und schloss seine Schauspielausbildung am Max Reinhardt Seminar 2001 erfolgreich ab. Es folgten Theaterengagements in Berlin, Basel und Frankfurt. 2016 spielte er an der Seite von Tobias Moretti in der „Dreigroschenoper“ am Theater an der Wien. In Wien gab es mehrere Zusammenarbeiten mit zahlreichen freien Bühnen wie z. B. dem WerkX, Theater Drachengasse , Kosmostheater und dem Metropol. Im Sommer spielte er in den letzten Jahren immer wieder im Wiener Lustspielhaus am Hof. Außerdem wirkte er in zahlreichen TV- und Filmproduktionen mit.

Im Frühjahr 2019 war er in der Komödie "Reigen 51" zu sehen.